ARD Kultur Logo
Jeden Donnerstag neue Folgen: Die Taylor Swift Story

Universum einer Pop-Ikone

Taylor Swift: Ikone. Musikerin. Marketing-Genie.

Taylor Swift dominiert als "most streamed artist" derzeit die Musikszene wie keine andere Sängerin, und ihre Erfolge reißen nicht ab. Im Juli kommt sie im Rahmen ihrer "The Eras"-Tour für sieben Konzerte nach Deutschland. Anlass für ARD Kultur, in einem Podcast das Phänomen Taylor Swift genauer zu beleuchten. Die Künstlerin Vanessa Mai und die Popkultur-Expertin Gizem Celik tauchen in diesem Podcast tief ein in das Universum der Pop-Ikone – von den Anfängen als Country-Sängerin bis hin zu ihrem Aufstieg zum weltweiten Star.

Folge 1: Vom Countrygirl zur Popikone

In der ersten Episode des Podcast "Die Taylor Swift Story" erkunden Vanessa Mai und Gizem Celik Taylor Swifts frühe Jahre in der Countrymusik. Und sie beleuchten zwei zentrale Momente, an denen sich entschied: Erfolg oder Niederlage.

Folge 2: Musikbusiness: Taylors Version

Taylor Swift hat weltweit Musikbusiness-Geschichte geschrieben. Was musste Taylor für den Erfolg leisten, neben dem Komponieren, Texten und Singen und warum hat sie ihre alten Alben neu aufgenommen?

Folge 3: Das Mastermind (Business Edition)

Taylor Swift hat sich als weltweit erfolgreiche Pop-Ikone ein eigenes Imperium aufgebaut. In dieser Folge geht es um Taylor als Geschäftsfrau, um ihre globale Macht und den Anteil, den ihre Eltern daran haben. Musikbusiness-Insiderin Vanessa Mai und Popkultur-Expertin Gizem Celik widmen sich in deshalb unter anderem geleakten Gerichtsakten sowie brisanten privaten Emails von Taylors Vater, und dem Super Bowl und dem Wirtschaftswunder Eras-TourIst Taylor Swift ein wirtschaftliches Mastermind?

Folge 4: Herzschmerz + Poesie = Songwriting?

In dieser Folge schauen sich Vanessa Mai und Gizem Celik Taylor Swifts Musik, ihre poesieähnlichen Lyrics und die Storys dahinter genauer an. Wie genau schaut ihr künstlerisches Schaffen aus? Warum wird ihr musikalisches Können vom "Mainstream" so oft unterschätzt und was ist eine ihrer größten Songtextinspirationen?

Ein etwas verwaschenes Tumblr-Bild von einer jungen Frau mit einem Smartphone in der Hand.

"Gefällt dir meine Handyhülle, Taylor Swift?", schrieb MarleenS auf tumblr und erhielt prompt ein Like von Taylor Swift persönlich. (Bild: MarleenS via tumblr | ARD Kultur)

Die Taylor Swift Story – Trailer

Erfolgssängerin Vanessa Mai und Popkultur-Expertin Gizem Celik beleuchten Taylor Swifts Aufstieg vom Girl next door der Countryszene zur weltweiten Pop-Ikone in "Die Taylor Swift Story". Der neue Podcast startet am 23. Mai 2024 hier auf ardkultur.de, in der ARD Audiothek und überall, wo es Podcasts zu hören gibt.

Künstlerin Vanessa Mai und Popkultur-Expertin Gizem Celik

Vanessa Mai und Gizem Celik sind die Gastgeberinnen von "Die Taylor Swift Story". (Bild: ARD Kultur/ FLOW media company)

Vanessa Mai, eine der erfolgreichsten Sängerinnen Deutschlands, bringt ihre umfassende Erfahrung aus der Musikbranche ein, gepaart mit ihrer Erfahrung als Youtube-Moderatorin, und Künstlerin. Ihre tiefen Einblicke in das Entertainment- Geschäft verleihen dem Podcast eine authentische und fachkundige Perspektive.

Was macht den Podcast "Die Taylor Swift Story" so besonders?

Der sechsteilige Storytelling-Podcast bietet einen exklusiven Einblick in das Leben der Künstlerin und erforscht ihren einzigartigen Einfluss auf die Popkultur. Ein Muss nicht nur für Swifties, sondern auch für alle, die wissen wollen, wie Taylor Swift zu einem kulturellen Phänomen geworden ist und warum sie immer wieder für Schlagzeilen sorgt. Die Sängerin Vanessa Mai, Insiderin der Musikbranche, und die kritische "Swiftie" und Popkultur-Expertin Gizem Celik beleuchten in "Die Taylor Swift Story“ die einzigartige Karriere der 34-jährigen Amerikanerin. Ergänzt werden ihre Gespräche durch Interviews wie etwa mit Yvonne Greitzke, der offiziellen deutschen Synchronstimme von Taylor Swift, und anderen Branchenexpertinnen, sowie Ausschnitten aus Songs und Originalaufnahmen von Taylor Swift.

Credits

ARD Kultur | 2024 | donnerstags
Hosts: Vanessa Mai, Gizem Celik
Produktionsleitung: Sabrina Andorfer, Eva Hoos (FLOW)
Redaktion: Maria Mathias (ARD Kultur)
Produktionsleitung: Kristian Costa-Zahn (Head of Content ARD Kultur)
Eine Produktion von FLOW media company für ARD KULTUR.

Logo ARD Kultur (Bild: ARD Kultur)
Mumford & Sons-Konzert: Sänger Marcus Mumford auf dem Haldern Pop Festival 2010

Rock & Pop

K-Pop, Milky Chance, Mumford & Sons, Rex Gildo: Von Konzerten über Podcasts zu Dokus. Hier gibt es moderne Pop-Perlen, Newcomer und echte Rockklassiker.